Sterbehilfe in Deutschland neu geregelt

Der Deutsche Bundestag hat am 6.11.2015 das Gesetz zur Strafbarkeit der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung verabschiedet und ist so dem Vorschlag der Abgeordneten Michael Brand (CDU/CSU), Kerstin Griese (SPD), Kathrin Vogler (Die Linke), Dr. Harald Terpe (Bündnis90/Die Grünen) u.a. gefolgt.

Näheres: Webside des Bundestages

http://www.bmg.bund.de/ministerium/meldungen/2015/hpg-bt-23-lesung.html

Die Vorstandsvorsitzende Dr. Carmen Breuckmann-Giertz kam anläßlich der allgemeinen Diskussion zu der Thematik mit SAT 1 REGIONAL ins Gespräch. Der Filmbeitrag gibt auch einen Einblick in die Arbeit der Meppener Hospizhilfe.

SAT 1 REGIONAL

http://www.noz.de/lokales/meppen/artikel/634551/meppener-mediziner-und-hospizhilfe-lehnen-suizidbeihilfe-ab#gallery&0&1&634551