Die Menschen dahinter

Für die Hospiz Stiftung Niedersachsen – Eine Initiative der Kirchen engagieren sich mehr als zwanzig Ehrenamtliche mit verschiedensten Hintergründen und Professionen, die eines gemeinsam haben: Ihnen liegt eine gute Sterbekultur am Herzen.

Als Schirmherr vertritt Dr.h.c. Rudolf Seiters die Hospiz Stiftung Niedersachsen nach außen. Der Vorstand besteht aus sechs Mitgliedern, die dafür Sorge tragen, dass der Stiftungszweck im Sinne der Satzung erfüllt wird. Den Vorsitz hat seit März 2014 Dr. Carmen Breuckmann-Giertz.

Für die Arbeit im Kuratorium konnten 13 Ehrenamtliche gewonnen werden. Sie überwachen das Vermögen der Stiftung und entscheiden u. a. über die Vergabe von Fördermitteln. Vorsitzender des Kuratoriums ist – ebenfalls seit März 2014 – Lothar Küttner. Geschäftsführer Heinz Domdey ist für die Vermögensaufstellung, den Jahresbericht, Korrespondenz sowie für die Antragsverwaltung zuständig. Unterstützt wird er durch Andrea Ratzlaf.